Mutabor Verlag 

Jubiläum 2023 - 25 Jahre Zeitschrift Märchenforum

Mit den Publikationen aus dem Mutabor Verlag kann man in vergessene Welten eintauchen und Märchenschätze neu entdecken. Es ist schön, wenn die überlieferten Geschichten  vorgelesen oder weiter erzählt werden, damit die überlieferten Märchen lebendig bleiben und ihre Weisheiten nicht verloren gehen. Im Mutabor Verlag erscheint eine feine Palette themenspezifischer Märchenbücher, die die Vielfalt der Märchen aus der ganzen Welt vereinen und sich sowohl zum Lesen und Eintauchen in die Märchenliteratur eignen, wie als Schatzkiste für das eigene Repertoire. Die liebevoll ausgewählten Märchen widmen sich verschiedenen Natur- und Jahreszeitenthemen. Es gibt altersgerechte Geschichten für Kinder und Erwachsene.

Eine Schatzkiste voller Märchenwissen
Seit 25 Jahren erscheint die Zeitschrift Märchenforum. Mit dem Aufbau aus Märchen und spannendem Hintergrundwissen können mehrere tausend Leserinnen und Leser begeistert werden. Ein Team aus Fachpersonen macht jede Ausgabe zu etwas Besonderem. Viele Themen warten noch darauf, in Form eines Buches oder einer Ausgabe der Zeitschrift Märchenforum erarbeitet zu werden. Die Treue der Leserschaft ist dabei eine beständige Ermutigung. Die Bücher und Kalender sind im In- und Ausland im Buchhandel erhältlich, die Zeitschrift direkt im Verlag. Ein Teil des Erlöses fliesst in die Projekte der Mutabor Märchenstiftung zur Förderung der Märchenkultur. Wir freuen uns, dass wir damit einen Beitrag zu einer lebendigen Märchenkultur leisten können. 

Rechte und Lizenzen: Hasib Jaenike, info(at)mutaborverlag.ch

Zeitschrift Märchenforum

Die einzigartige Fachzeitschrift enthält interdisziplinäre Beiträge rund um die Märchen und Erzählkultur. Als Mitteilungsorgan der Mutabor Märchenstiftung ist ihr Inhalt breit gefächert, von Märchen verschiedener Kulturen und Erkenntnissen aus der Erzählkunst, bis zu Beiträgen aus der Märchenforschung, Psychologie und Pädagogik. Verschiedene Künstlerinnen und Künstler illustrieren die thematisch gefassten Märchen und machen die Zeitschrift zu einem wertvollen Lesevergnügen. Die Zeitschrift Märchenforum erscheint vier Mal im Jahr. Mittlerweile dürfen wir Abonnentinnen und Abonnenten aus zehn Ländern zu unseren Lesenden zählen. Der Inhalt in jedem Heft ist interdisziplinär und nachhaltig zusammengestellt. Die älteren Ausgaben sind ein begehrtes Sammelgut.

Redaktion: Djamila Jaenike, redaktion(at)mutaborverlag.ch

VN: 62323
HR: CH-036.1.046.996-9                                     UID: CHE-115.471.277