Bilder

Für eine grössere Bildversion auf das Bild klicken
Einzelheft Nr 64  Dummlinge Narren und Weise im Maerchen
Einzelheft Nr 64  Dummlinge Narren und Weise im Maerchen

Einzelheft Nr. 64 - Dummlinge, Narren und Weise im Märchen

Themen:
-Von der Weisheit und den Weisen im Märchen
-Wie der Dummling seinen Weg findet
-Interview mit der Märchenillustratorin Helga Gebert

Die Märchen zeigen, dass die scheinbar Dummen oft weise handeln, während sich jene, die sich für weise halten, manchmal zum Narren machen. Die Dummlingsmärchen sind darum auch sehr beliebt bei Kindern. Mit Eifer hören sie, wie diese Figur sich im Laufe eines Märchens entwickelt und selbst, wenn sie nicht immer alles versteht, tut sie doch das Richtige und das macht Mut. So können auch die Beiträge in diesem Heft  Mut machen, das Unscheinbare wahrzunehmen und sich über die Weisheit der alten Märchen zu freuen, denn wie sagte einmal eine arabische Märchenerzählerin: «Was wären wir ohne Märchen? Gross und Klein haben sie nötig, um die Reise des Lebens angenehmer zu gestalten.»

CHF 9.00 / EUR 7.50
zzgl. Porto (portofreie Lieferung in DE)
in den Warenkorb